Der Wildpark like

 


Der WildPark Schloss Tambach hat Zoostatus und ist ein wichtiges Umweltbildungszentrum für Kindergärten und Schulen.

Durch nachhaltige Bewirtschaftung und traditionsreiches, unternehmerisches Engagement verbindet der WildPark Tiere und historische Parklandschaft zu einem einmaligen Natur- und Kulturereignis. Die langjährige Tradition dieses familiären Betriebes, der ohne jegliche Unterstützung öffentlicher Mittel lebt und leben muss, besteht weiterhin fort und entwickelte sich von einem "Hirsch- und Wildschweingatter" in den 70er Jahren in eine zoologische Einrichtung mit Bildungsanspruch. Zahlreichen europäischen Wildarten in zum Teil begehbaren Gehegen bietet er eine wunderschöne Heimat.
Angrenzend, vom offenen Hirschgehege begehbar, liegt unser WaldErlebnisPfad, den wir pflegen und stetig ausbauen. Hier werden Schülern die Themen rund um den Wald, Natur und Tiere des Waldes in seiner Bandbreite mittels 25 unterschiedlichste Stationen, teils spielerisch, vermittelt. Insbesondere die Themen Klimaerwärmung, Schädlinge und Veränderungen des Waldes sind hier ein Thema. Dieser WaldErlebnisPfad ist für Schüler jeden Alters geeignet. Kostenlose Rallye-/Entdeckungsbögen, die die Beschäftigung mit den Themen erleichtern, können von der Webseite heruntergeladen werden. 


Ganzes Leitbild als PDF
pdf button downloaden und weiterlesen.



WildPark und Führungen
Der WildPark Schloss Tambach bietet den Schulen und Kindergärten neben den regelmäßig stattfindenden Fütterungen und Greifvogelvorführungen speziell auf die Kinder, entsprechend der Altersklasse der Kinder, zugeschnittene Führungen an, die unter der Rubrik Sonderführungen zu finden sind.

WildPark auf eigene Faust erkunden.
Schulklassen und Schüler können den Park und den WaldErlebnisPfad natürlich auch auf eigene Faust erkunden. Wir bitten jedoch hier die Lehrer, ihre Aufsichtspflicht wahrzunehmen.
Wir haben für verschiedene Altersstufen Rallye-Bogen vorbereitet, die Sie auf unserer Website unter WILDPARKRALLYES kostenlos herunterladen können.

Entspannung bieten wir für die Kinder auf unserem Spielplatz und Riesentrampolin, unmittelbar am Biergarten gelegen.


Aufsichtspflicht der Lehrer / Erwachsene
Immer wieder erleben wir, dass durch einzelne Schüler oder Gruppen Einrichtungen im Park, insbesondere im WaldErlebnisPfad, beschädigt oder gar zerstört werden. Auch sollten die Kinder auf den Wegen bleiben und nicht über Wiesen in den begehbaren Gehegen laufen und so unsere Wildtiere irritieren oder sogar ängstigen. Wir bitten daher alle aufsichtsberechtigten Personen, Ihre Aufsichtspflicht wahrzunehmen. 


Eintrittspreise
Unsere Eintrittspreise sind scharf kalkuliert. Schülern und Kindergartenkindern gewähren wir ab einer festgelegten Gruppenstärke einen vergünstigten Eintrittspreis.
Da wir keinerlei finanzielle Unterstützung von den Kommunen oder vom Staat erhalten, bitten wir diese Preise zu respektieren. Vergünstigungen können wir nicht geben.